Zum vierten Mal organisierte Schongau belebt das Dinner in Weiß. Diesmal fand das Dinner am Schlossplatz-Brunnen statt.
Über 100 Teilnehmer waren dabei..Wie ein Staatsgeheimnis gehütet gibt Martin Kayser den Ort für das Dinner erst wenige Stunden vor Beginn in der geschlossenen Facebook Gruppe bekannt.
Pünktlich, teilweise sorgar überpünktlich finden sich die Teilnehmer dann vor Ort ein und richten den Schlossplatzt für Ihr mehrstündiges Dinner her. Auch ich war pünktlich da, um das rege Treiben fotografisch zu begleiten (den Auftrag hierfür habe ich von Mitinitiator Martin Kayser erhalten).
Alle Fotos könnt Ihr auf der Facebook Seite (geschlossene Gruppe) von Schongau belebt sehen…